Auf das Abendessen verzichten

Dinner cancelling - Verzichten Sie ab 18 Uhr auf Ihr Essen.

Unter Dinner Cancelling versteht man eine Ernährungsweise, bei der man auf Mahlzeiten nach 18.00 Uhr verzichtet und in der Zeit bis zum nächsten Frühstück (mindestens 14 Stunden) nur kalorienfreie Flüssigkeiten zu sich nimmt.
Der Verzicht auf das Abendessen hilft nicht nur bei der Gewichtsreduktion, sondern vermindert auch die Alterungsprozesse im Körper – davon sind die Befürworter dieser Diät-Methode überzeugt.

Gewichtsabnahme durch Dinner Cancelling

Dinner Cancelling hilft vor allem Menschen, die abnehmen wollen. Gerade abends neigt man dazu, viele Kalorien in Form von Süßigkeiten, Salzgebäck und Alkohol zu sich zu nehmen. Diese Nährstoffe kann der Körper in der Nacht besonders leicht als Fett im Gewebe speichern, was durch das Weglassen der Abendmahlzeit vermieden wird. Durch Dinner Cancelling sinkt außerdem der Insulinspiegel, was dem Fettabbau zugute kommt. Dafür aber werden Wachstumshormone ausgeschüttet, die der Speicherung von Fett entgegenwirken.

Dinner Cancelling als Anti Aging-Methode

Auch jeder, der nach einer Methode sucht, um länger jung zu bleiben, sollte es einmal mit dem Dinner Cancelling versuchen. Muss der Organismus nämlich nachts nichts verdauen, werden auch die dafür nötigen freien Radikale nicht gebildet, die für die Zellalterung verantwortlich gemacht werden.
Eine weitere Folge des Dinner Cancellings ist, dass die leichte Unterzuckerung, die durch den Nahrungsverzicht hervorgerufen wird, bewirkt, dass sich vermehrt die Hormone Somatotropin und Melatonin bilden. Beide gelten als Wachstumshormone, die die Zellgeneration fördern, Haut und Bindegewebe straffen, den Muskelaufbau anregen und die Speicherung von Fett bremsen können. Melatonin verlangsamt darüber hinaus alle Körperfunktionen und somit auch den Alterungsprozess. Während die Produktion der Wachstumshormone in jungen Jahren auf Hochtouren läuft, lässt sie im Alter nach. Diesen Mangel versucht man durch Dinner Cancelling, das die Produktion wieder anregt, auszugleichen.

Weitere gesundheitliche Vorteile des Dinner Cancellings

Eine weitere positive Wirkung des abendlichen Fastens ist, dass sich der Schlaf verbessert, da der Verdauungsapparat nicht beschäftigt ist.
Auch erhöht sich die Regenerationsfähigkeit des Organismus nach starken körperlichen Anstrengungen und sportlichen Aktivitäten.
Es wurde auch beobachtet, dass das Weglassen des Abendessens gegen Sodbrennen hilft.

Ein guter Kompromiss zwischen der bisherigen Ernährungsweise und dem totalen Verzicht auf das Abendessen ist es, wenn man an den Werktagen das Dinner Cancelling praktiziert und an den Wochenenden und an Feiertagen sein Essen auch am Abend mit der Familie und den Freunden genießt.
Wer aufgrund seiner familiären oder beruflichen Situation keine praktikable Möglichkeit sieht, auf das Abendessen zu verzichten, kann sich damit trösten, dass in vielen Mittelmeerländern die Hauptmahlzeit erst nach 21.00 Uhr eingenommen wird, ohne dass sich das negativ auf die Lebenserwartung und das Gewicht auswirkt.



 

uncover
Die Entnahme von Teilen meiner Website ist nicht gestattet und wird überprüft.