Die Eigenschaften und Anwendung des Wildrosenöls:

Hagebuttenkernöl Koko von Dermaviduals bietet Hautpflege aus Wildrosenöl bzw. Hagebuttenöl Hagebuttenkernöl wird aus den Früchten der Wildrose gewonnen und weist einen hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren wie Linolsäure (Omega-6) und Alpha-Linolensäure (Omega-3-Säure) auf. Dadurch erhält es regenerierende und zellschützende Eigenschaften, die es insbesondere zur Pflege der entzündlichen, beanspruchten und reifen Haut eignen.

Anwendung nach dem Sonnenbad

Auch die Regeneration akut sonnengeschädigter Haut kann durch Hagebuttenkernöl unterstützt werden. Aufgrund seines wertvollen Fettsäurespektrums ist das Öl allerdings lichtempfindlich und oxidiert schnell, weshalb es eher in der Nachtpflege, zum Beispiel als Bestandteil einer intensiv pflegenden Maske verwendet werden sollte. Auch DMS®-Basiscremes können mit Hagebuttenkernöl versetzt werden.

Die richtige Anwendung des Hagebuttenöls auf der Haut:

Auf die Haut tupfen und gut verteilen.
Insbesondere nach dem Aufenthalt in der Sonne auch als Bestandteil von Masken und Packungen im Gesicht und am Körper einsetzbar.

Wichtiger Hinweis – individuelle Beratung möglich

Diese Produkt-Informationen dienen zur Orientierung, können aber keine individuelle Fachberatung ersetzen. Gerne können Sie einen kostenlosen Beratungstermin in meiner Praxis vereinbaren, bei dem ich Ihnen Vorschläge für eine auf Ihren Hauttyp abgestimmte dermatologische Pflege machen kann.